Es DARF leicht sein!


  Startseite
    :o)
    Gelaber
    Gehörtes
    Kinderkram
    Innenwelten
    Beziehungsweise
  Über...
  Archiv
  Der Ketzer
  Omasprüche
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   dhama
   guggloch
   Schaefchen


moon phases

kostenloser Counter

Der Inhalt dieses Blogs ist © Copyright 2005 NimueVerdandi. Jegliche Reproduktion und Wiederverwertung nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors.


Aida Vita

http://myblog.de/nimueverdandi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Beziehungsweise

Immer gewußt

habe ich dass uns keine Zeit bleibt, wenn ich dieses Gefühl nicht gehabt hätte, wer weiß, vielleicht hätte ich gar nicht sovi... weiterlesen
12.1.08 19:05


Lange Gespräche

mit meinem Mann, mit den Männern im Haus, mit dem Freund am Telefon, würde man das Gegenstück andenken -Jungenarbeit? wieviel schw... weiterlesen
6.4.07 15:22


Es ist wirklich

schön, zu Dir ins Bett zu kriechen, unter Deiner Decke in Deinem Arm zu liegen und Dir zu erzählen was mich bewegt und was ich so denke ... weiterlesen
25.3.07 08:36


Freundinnen

zu haben, heißt manchmal eine verschworene Gemeinschaft zu bilden, gegen die kein Mann mehr etwas unterehmen kann. weiterlesen
13.3.07 15:05


Sehnsucht

nicht immer kann ich sie einfach abstellen. Manchmal ist es, als misste ich in Dir mich selbst, oder wenigstens einen Teil von mir. Den der sich ... weiterlesen
13.2.07 20:22


Du

bist ein Wunder,   wahrscheinlich Gottes schönstes Geschenk an diese Welt! weiterlesen
10.2.07 10:43


kalte Blicke

erhobene Stimme, dann Schweigen. Jeder auf seiner Insel, jeder für sich im Recht.   weiterlesen
20.6.06 10:11


Wieviele

Sommer haben wir nun schon zusammen erlebt? Gestern dachte ich, seit ich Dich kenne, wünsche ich mir so oft, die Zeit würde langsamer v... weiterlesen
16.6.06 08:00


Hautlos

ist die Seele manchmal und dann braucht es jemanden, der nicht noch auf wunde Punkte zeigt, der jeden Kommentar auf später verschieben kann. Der ni... weiterlesen
24.4.06 10:52


Liebe

Wie furchtbar auch die Flamme war, In der man einst zusammenbrannte, Am Ende bleibt ein wenig Glut. Auch uns geschieht das Altbekannte. Daß es ... weiterlesen
16.3.06 18:38


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung