Es DARF leicht sein!


  Startseite
    :o)
    Gelaber
    Gehörtes
    Kinderkram
    Innenwelten
    Beziehungsweise
  Über...
  Archiv
  Der Ketzer
  Omasprüche
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   dhama
   guggloch
   Schaefchen


moon phases

kostenloser Counter

Der Inhalt dieses Blogs ist © Copyright 2005 NimueVerdandi. Jegliche Reproduktion und Wiederverwertung nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors.


Aida Vita

http://myblog.de/nimueverdandi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Weihnachtsgeschenk

Es gab auch eins für mich!

Andreas Gößling, Faust der Magier - mein Mann hat es mitgenommen, weil der Umschlag interessant aussah.

Was für ein Buch! Ich habe leider letzte Nacht nicht geschlafen, weil ich mich festgelesen habe und es wird auch heute hier wenig stattfinden, ich muss lesen!

Eine wunderschöne Sprache und eine düstere, packende Handlung- ein großartiges Buch!

13.1.08 10:50
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Charlie / Website (14.1.08 11:41)
Liebe Silke,
ich kann Dir gar nicht sagen, wie ich mich freue, dieses Buch in Deinem Blog zu finden. Fuer mich ist es zusammen mit "Der Schneeleopard" und "Eine Zeit ohne Tod" eine der drei staerksten Neuerscheinungen des Jahres 2007 - ein ganz grosser Roman.
Mit dem Autor und seiner Frau sind wir seit Jahren befreundet - weshalb ich das Privileg hatte, den Roman im Manuskriptzustand testzulesen.

Ich glaube, der Autor wuerde sich sehr freuen, wenn Du Deine Meinung ueber "Faust, der Magier" auch bei Amazon formulieren wuerdest - diese Rezensionen tun den Verkaeufen gut und sind schoen fuer den Autor.

Weiterhin eine herrliche Zeit mit dem Buch - und Gratulation an Guido: Tolle Wahl!

Alles Liebe von Charlie


Silke (14.1.08 16:25)
Liebe Charlotte, ich hätte es mir denken müssen, das Du das Buch kennst und schätzt, ich hätte auch bei Amazon nachlesen können!
Aber ich bin ja froh das Du dieses Buch ebenso großertig findest, ich als nur Leserin kann ja eigentlich nichts beurteilen, mir gefällt es oder eben nicht.
Rezesionen traue ich mir eigentlich nicht zu, bei Deinem Buch saß ich schon davor und hab überlegt, wie schreibe ich was ich gefühlt habe, wie es mir ergangen ist, wie ich mich ertappt gefühlt, wiedergefunden, verzaubert und entführt in diese Welt gefunden habe...
Ohne dabei dämlich zu klingen...
Aber Du hast Recht, mir als Käufer tun die Rezesionen auch gut, sie helfen mir mich zu entscheiden!
Ich habe mir übrigends die Mayapriesterin bestellt, den Autor will ich mehr lesen! Aber erst muss der Faus ausgelesen werden, hoffentlich dauert es noch ein bißchen, es liest sich zu gut!
Und dann sehe ich mir mal Deine oben genannten Bücher an, denn bis zu Deinem neuen Buch ist es ja noch ein bißchen hin!
Ganz liebe Grüße nach London an Dich und Deine Lieben!


Charlie / Website (14.1.08 19:50)
Du haettest es auch im Nachwort des Buches nachlesen koennen hehehe.
Und im Nachwort von meinem Buch.
Wir lesen uns immer gegenseitig test.

"Der Alchimist von Krumau", im Taschenbuch "Der Alchimist des Kaisers" ist auch noch total empfehlenswert und naeher am Faust.

Zum daemlich Klingen fehlt Dir, glaube ich, jegliches Talent - und der Autor freut sich!

Mein neues Buch (von dem ich mich ganz schwer verabschiedet hab' ...) geht morgen in Druck.
Ach ja .. nun ist's nicht mehr das neue, sondern das alte.

Alles Liebe von Charlie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung